Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

logo-bedifferent
blockHeaderEditIcon
menu_recruiter
blockHeaderEditIcon
bildrecruiterhome
blockHeaderEditIcon

Wir machen Recruiting einfach.

Recruiting Prozesse automatisieren und
wieder mehr Bewerber erhalten.

So rekrutiert man heute

st1
blockHeaderEditIcon

Der einfache Weg ist einfach der Weg.

Viel Zeit investiert und immer noch zu wenig passende Kandidaten? Der Ausweg sind die richtige Anleitung und die passenden Strategien und Systeme.
st2
blockHeaderEditIcon

Automatisiert Mitarbeiter finden.

Anstatt immer wieder aufs neue potentiellen Kandidaten hinterher rennen zu müssen, automatisiert,  die richtigen Kandidaten finden.

st3
blockHeaderEditIcon

Prozesse haben die für einen arbeiten.

Prozesse die aufeinander aufbauen, ohne Bruchstelle. Am Ende bedeutet das schlicht mehr Bewerber, mehr Zufriedenheit und mehr Freiraum.

Titelunterbildrecruiter
blockHeaderEditIcon

Die richtigen Mitarbeiter finden, auswählen und behalten.

STartrecruiter
blockHeaderEditIcon

9 von 10 Unternehmen wollen dem Fachkräftemangel trotzen, wissen aber nicht wie.

Darum geben wir Dir auf die wesentlichen Fragen im Umgang mit Fachkräftemangel Antworten, um Dich in die Lage zu versetzen, für Dein Unternehmen das passende Personalrecruiting aufzusetzen.

Wir führen Deine Wünsche und Erfahrungen mit unseren Ideen zusammen zu Lösungen, die Du sofort und nachhaltig in Deinem Personalrecruiting anwenden kannst. Wie das geht? Das zeigen wir Dir  gerne kostenlos und unverbindlich am Beispiel „Fachkräftemangel adé - Die richtigen Mitarbeiter finden, auswählen und behalten“.

Startbild1
blockHeaderEditIcon

Text2start
blockHeaderEditIcon

Am Start erkennt man den Sieger.

Hier machen viele Unternehmen in ihrem Personalrecruiting  die ersten kleinen Fehler, die Sie später nicht mehr aufholen können. Spar Zeit, Deine Kraft und Deine Ressource und mache es von Beginn an richtig. Damit Du einen optimalen Start findest, erarbeiten wir mit Dir die Antworten auf Deine wesentlichen Fragen zum optimalen Start in die Herausforderung gegen den Fachkräftemangel.

 

Wir haben hier die drei Fragen aufgestellt, die uns in den letzten Wochen am häufigsten gestellt wurden:

1. Wie stelle ich mich als Arbeitgeber gut dar?

Diese Frage beantworten wir gerne mit einer Frage an dich:

Was sind Deine Möglichkeiten und Fähigkeiten?

Die Antwort darauf kann zum Beispiel etwas Besonderes sein, was Dein Unternehmen einem neuen Mitarbeiter bieten kann. Es kann eine besonders spannende Herausforderung sein, eine besondere Kultur im Umgang miteinander, eine Technologie, die nur Dein Unternehmen hat. Manchmal findet man allein keine Antwort und braucht einen Anstoß von außen. Es ist allerdings wichtig, möglichst viele Antworten auf diese Frage zu finden, denn wenn Du das nicht selbst klar hast, wie soll Sie dann ein neuer Mitarbeiter attraktiv finden? Erhöhe Deine Anziehungskraft als Unternehmen, indem Du klärst, warum Dich attraktiv für neue Mitarbeiter macht. Das spart im Verlauf der weiteren Suche und Auswahl dramatisch viel Zeit. Ziehe Dein Employer Branding clever auf und machen Dir klar, was Du bieten kannst und dann erst, wen Du suchst.

2. Wie finde ich für mich die richtigen Mitarbeiter?

Wenn Du klar hast, was Deine Möglichkeiten und Fähigkeiten sind, müsst Du definieren welche Art von Mitarbeitern Du suchen, die tatsächlich zu Dir passen. Hier machen viele Unternehmen den Fehler und polieren alte Stellenanzeigen oder Stellenbeschreibungen auf. Mache mehr aus Deinem Personalrecruiting, wenn Du wirklich die richtigen Mitarbeiter finden willst. Kläre gemeinsam mit den Kollegen, die in ihrer täglichen Arbeit etwas mit der zu besetzenden Stelle zu tun haben, wen sie wirklich suchen. Das spart am Ende Zeit und schont Deine Nerven. Stelle mehr von den richtigen Fragen und weniger von den Falschen. Wenn Du hier, also am Anfang Fehler machen, holst Dich das im Verlaufe der Suche immer ein. Wie Du eine taugliche Soll-Stellen-Definition für die richtigen Mitarbeiter erstellst, die Deine Arbeit erleichtert und Dein Ansehen bei den Kollegen erhöht, zeigen wir Dir gerne.  Lade die einfach das eBook dazu herunter:

E-Book

3. Wie bekomme ich wieder mehr Bewerbungen?

Eine Vielzahl von Stellenanzeigen sind einfach wenig tauglich, um heute noch die richtigen Bewerber zu finden und ähneln denen von vor 20 Jahren. Wenn Du jemanden finden willst und dabei effektiv vorgehen möchtest, dann müsst Du wissen was der Gesuchte für Gewohnheiten und Erwartungen hat. Ziehe die Kundenbrille auf. Wenn Du eine Soll-Stellen-Definition hast, ist es wichtig zu verstehen, welcher Typ Mensch sich dahinter verbirgt und mit welcher Ansprache Du dessen Interesse wecken. Um eine Ansprache zu haben, die sich nicht in Luft auflöst ist es wichtig, die richtigen Worte zu finden. Nur so kann Dein Personalrecruiting erfolgreich sein. Wenn Du nach Inspiration suchst, hole Dir einen Zugang zu unserem E-Learning „Die richtigen Mitarbeiter finden, auswählen und behalten. Oder vereinbare ein kostenloses Quick Check Gespräch mit uns und hole dir wertvolle Tipps.

Quick Check

icon1
blockHeaderEditIcon

360

project done

690

cups of coffee

420

ideas

187

happy clients

Joergrecruitertextbild
blockHeaderEditIcon

Jörg Kopp

Certified Professional Recruiter

Bereits mit 25 Jahren hatte der notorische Unternehmensgründer seinen ersten Betrieb mit 100 Leuten aufgebaut – und gründet seitdem fleißig weiter. Er war im Vertrieb tätig, hatte eine Coachingagentur und baute zahlreiche Kooperation auf. Bis er dabei feststellte: Personal und Digital Marketing sind sein Ding.

Als ihm das bewusst war, gründete er die ananda team und verheiratete diese dann später mit der be different. Denn: Einerseits entdeckt er mit Leidenschaft Stärken und Kompetenzen, andererseits möchte er diese dann auch entwickeln und Erkenntnisse und Erfolge teilen.

Heute bietet Jörg Kopp mit dem Team der be different Lösungen für Recruiting an, die in die Zeit passen.

SKILL-TEST
blockHeaderEditIcon

Recruiting

Coaching

Digital Marketing

Helfende Prozesse

Yeah Yeah Yeah!!!

Fusszeile-start
blockHeaderEditIcon

 

BE DIFFERENT ist originell, BE DIFFERENT denkt kreativ,  
BE DIFFERENT ist ganz einfach anders.


Impressum | Datenschutzerklärung

Copyright@ 2020 BE DIFFERENT LLC

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*